Skip to main content

Prüfung elektrischer Straßenbeleuchtungsanlagen

790,00 €

28. bis 29. April 2021   08.30 am - 05.00 pm

Anmelden

Lernziele
Befähigung zur elektrischen Prüfung von Straßenbeleuchtungsanlagen

Voraussetzungen
keine

Zielgruppe
Elektrohandwerk, Mitarbeiter in Stadtwerken oder Energieversorgungsunternehmen

Dauer und Ort
2 Seminartage, Arnsberg

Abschluss
Teilnahmebescheinigung

Details

TRILUX Akademie

TRILUX Akademie,
Heidestraße 4
59759 Arnsberg NRW
Deutschland

Seminarinhalte

Rechtliche Grundlagen:
Prüfanforderungen für elektrische Anlagen
Allgemein anerkannte Regeln der Technik und Normen
Festlegung von Prüffrist und Prüfumfang

Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag:
Basis-, Fehler- und Zusatzschutz
Umsetzung des Fehlerschutzes in TN- und TT-Systemen
Erdung und Potenzialausgleich

Prüfung der Schutzmaßnahmen:
Messen von Schutzleiter- und Isolationswiderständen, Kurzschlussströmen, Auslöseparametern von RCD, Erdungswiderständen
Bewertung der Messergebnisse
Praktische Messübungen an Simulationsmessplätzen

Prüfkonzept für Straßenbeleuchtungsanlagen:
Einspeisevarianten von Straßenbeleuchtungskreisen:
ÖB als TN- oder TT-System, ein- oder beidseitige Speisung von ÖB-Strecken, Abzweige und Stiche
Vorgehensweise und mögliche Maßnahmen bei Fehlern
Praktische Messübungen an Beleuchtungsstrecken
(soweit vor Ort verfügbar und zugänglich)


Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone