Skip to main content

Grundlagen der Innenraumbeleuchtung (DGUV)

790,00 €

13. bis 14. April 2021   08.30 am - 05.00 pm

Anmelden

Belastbares lichttechnisches Basiswissen auf aktuellstem Stand - das ist das Lernziel des Seminars "Grundlagen der Innenraumbeleuchtung (DGUV)". Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit häufigen methodischen Wechseln werden die physiologischen Grundlagen des Sehens, die Gütemerkmale, gesetzliche Forderungen und Wissenswertes über Lampen und Leuchten dargestellt. 

Im Mittelpunkt des zweiten Seminartages steht die Überprüfung von Beleuchtungsanlagen mit einem integrierten Messworkshop. Das Seminar wurde konsequent anhand der Anforderungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für Personen konzipiert, die Beleuchtungsanlagen und Beleuchtungsplanungen überprüfen müssen. Nach einem erfolgreichen Wissenstest sind Sie qualifiziert zur Fachkundigen Person gemäß DGUV Grundsatz 315-201. Dies attestiert Ihnen ein Zertifikat der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.


Lernziele

Im Seminar erwerben Sie grundlegende Kenntnisse über die Anwendung der natürlichen und künstlichen Beleuchtung am Arbeitsplatz. Sie erlangen ausreichende Kenntnisse über einschlägige Arbeitsschutzvorschriften und Regeln der Technik, um sich bei bestehenden Beleuchtungssituationen einen umfassenden Überblick hinsichtlich der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten verschaffen zu können. Ebenso sind Sie in der Lage, lichttechnische Beleuchtungsplanungen zu lesen und zu bewerten.

Zusätzliche Leistungen
Einschließlich Lernerfolgskontrolle gemäß DGUV Grundsatz 315-201 und Verpflegung. Während des Lehrgangs stellen wir Ihnen iPads mit den entsprechenden digitalen Unterlagen zur Verfügung.

Voraussetzungen
keine

Dauer und Ort
Seminar, 2 Präsenztage, Arnsberg

Zielgruppe
Elektrohandwerk, Industrie, Großhandel, Behörden, Lichtplaner, Architekten, Facility Manager

Abschluss
Zertifikat

Details

TRILUX Akademie

TRILUX Akademie,
Heidestraße 4
59759 Arnsberg NRW
Deutschland

Seminarinhalte

Lernen Sie die Grundkenntnisse der Planung von Innenraum-Beleuchtungsanlagen für Arbeitsstätten kennen. Physikalische Grundgrößen, lichttechnische Gütemerkmale und die Festlegungen von Normen und Richtlinien werden verständlich erklärt und stellen nach dem Seminar kein Rätsel mehr dar. Grundlegende technische Anforderungen von Lampen und Leuchten werden ausführlich besprochen und die Messung von Beleuchtungsstärke und Gleichmäßigkeit wird an praktischen Beispielen erörtert.


- Grundlagen der Beleuchtung von Arbeitsstätten 

- Anforderungen an die Beleuchtung 

- Beurteilung der Ergebnisse einer Beleuchtungsplanung 

- Kriterien für die Auswahl und Beurteilung von Lampen und Leuchten 

- Rechtliche Grundlagen und Technische Regeln 

- Natürliche Beleuchtung 

- Messung der Beleuchtung 

- Beurteilung bestehender Beleuchtungsanlagen 

- Lernerfolgskontrolle

Trainer

Daniel Stabenau

Daniel Stabenau

Trainer / Referent TRILUX Akademie
TRILUX Vertrieb GmbH
  • Daniel Stabenau


    Berufserfahrung: 
    1992-1995 Kommunikationselektroniker, Fachrichtung Informationstechnik, Höhere Berufsfachschule für Technik Iserlohn
    2000-2006 System Ingenieur, Philips Semiconductors / NXP
    2007-2010 Operations Manager Instruments, Heraeus Electro-Nite
    2010-2011 Freiberuflicher Trainer
    ab 2011 Trainer / Referent TRILUX Akademie



    Ausbidlung / Studium:
    1997-2000 Diplom Ingenieur (FH) Elektrotechnik, Fachhochschule Magdeburg
    2008-2010 Master of Organizational Psychology, Fernuniversität Hagen
    2013-2013 Master of Arts (Industrial and Organizational Psychology), Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Schumpeter School of Business and Economics
    Weiterlesen >

Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone