Skip to main content

Fachplaner Licht

2 499,00 €

23. bis 27. November 2020   09.15 am - 05.00 pm

Abgeschlossen
Wie plant man professionell Licht für Räume, in denen Menschen arbeiten und leben? Welche Anforderungen und Kriterien müssen berücksichtigt werden? Bei uns lernen Sie eine analytische Vorgehensweise in der Lichtplanung, die nicht vom Produkt her erfolgt: In der Projektanalyse legen Sie zunächst die Anforderungen an das Licht fest – basierend auf der Nutzung des zu beleuchtenden Bereichs, der Architektur und der Psychologie des Nutzers. Darauf aufbauend erstellen Sie das Lichtkonzept. Unsere erfahrenen Trainer vermitteln Ihnen die notwendigen Werkzeuge und trainieren Sie für sämtliche Schritte: Vom Konzept, über die Präsentation bis zur Ausführungsplanung. Bei uns steht das Wohlbefinden des Nutzers im Vordergrund: Dies ist mehr als das Erfüllen von Normen und Standards.

FORMAT, DAUER
Seminar, 5 Präsenztage

METHODE
Sie können viel live erleben und ausprobieren: Das Seminar enthält Live-Demonstrationen, Workshops und Theorie.

VORAUSSETZUNGEN
Grundwissen der Lichttechnik von Vorteil. Dieses erhalten Sie bei Bedarf im Seminar »Basiskurs Licht/Sachkundiger für Beleuchtung«.

ZIELGRUPPE
Elektroplaner, Architekten, Innenarchitekten, Lichtplaner und alle, die sich für qualitative Lichtplanung interessieren.

ABSCHLUSS
DIAL Zertifikat zum »Fachplaner Licht«.

ANERKENNUNG UND FÖRDERUNGEN
Das Seminar ist bei der AKNW mit 45 Stunden anerkannt. Informationen zu möglichen Fördermaßnahmen finden Sie hier.

CORONA-SCHUTZMAßNAHMEN
Wir schützen Ihre Gesundheit bestmöglich – erfahren Sie mehr zu den Details.

Details

DIAL GmbH

DIAL GmbH
Bahnhofsallee 18
58507 Lüdenscheid NRW
Deutschland

Zugehörige Dokumente

Lehrinhalte

SEMINARTAG 1
  • Tageslicht als Maßstab für die Kunstlichtplanung
  • Ablauf einer Beleuchtungsplanung
  • Arbeiten mit Architektur-Plänen
  • Objektanalyse: Anforderungen an die Beleuchtung
  • Begriffe für die Beschreibung von Lichtqualitäten

SEMINARTAG 2
  • Das Erstellen von Lichtkonzepten
  • Farbtemperatur und Farbwiedergabe
  • Überblick über verschiedene Beleuchtungsstrategien
  • Direktbeleuchtung, flächig und akzentuiert

SEMINARTAG 3
  • Indirektbeleuchtung, flächig und akzentuiert
  • Direkt-/Indirektbeleuchtung
  • Wandbeleuchtung, Flutung, Akzentuierung, Streiflicht

SEMINARTAG 4
  • Scallops (Lichtkegelanschnitte)
  • Zusammenführung der Strategien zu einem Gesamtkonzept
  • Leuchtenauswahl, Anordnung und Dimensionierung
  • Präsentation der Gesamtplanung

SEMINARTAG 5
  • Gesamtplanung eines weiteren Objektes in kleinen Gruppen
  • Präsentation der Ergebnisse
  • Abschlussdiskussion

Trainer

Ariane Ignazak

Ariane Ignazak

Trainer & Lighting Designer, Team Lighting
Dipl. – Ing. Innenarchitektur
DIAL GmbH
  • Ariane Ignazak
    Fachliche Expertise
    Ariane Ignazak studierte Innenarchitektur an der Hochschule Ostwestfalen – Lippe mit dem Abschluss Dipl.-Ing. (FH). Nach dem Studium sammelte Frau Ignazak in Deutschland und der Schweiz zahlreiche Erfahrungen im Bereich Lichtplanung und -projektierung, die sie seit 2015 als Trainerin bei DIAL mit viel Engagement und Freude an unsere Seminarteilnehmer weitergibt.

    Aktuelle Tätigkeit
    • Trainerin für lichttechnische Seminare, Webinare und Workshops im In- und Ausland
    • Durchführung der Dialux Evo Software-Schulungen im In- und Ausland
    • Lichtplanung von anspruchsvollen Innen- und Außenraumprojekten
    • Seminarentwicklung, Vorträge, Gutachten, Kundenberatung…
    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von DIALux evo, durch planerisches Wissen und konstruktives Feedback aus den Seminaren

    Statement
    „Schon während meines Studiums habe ich einen ersten Einblick in den Bereich Licht erhalten und bin seitdem fasziniert. Es ist schön ein breites Spektrum an Aufgaben in diesem Bereich selbstständig zu bearbeiten. Die Zusammenarbeit und der Gedankenaustausch mit engagierten Kollegen und Kunden bereichern meinen Alltag. Es macht Spaß, sich stetig weiterzuentwickeln und diese Erfahrungen mit anderen zu teilen.“ Ariane Ignazak


    Weiterlesen >
Cornelia Wuttke

Cornelia Wuttke

Trainer & Lighting Designer, Team Lighting
Dipl. – Ing. Architektur
DIAL GmbH
  • Cornelia Wuttke
    Fachliche Expertise
    Cornelia Wuttke studierte Architektur an der Bauhaus Universität in Weimar mit dem Abschluss Dipl.-Ing. Außerdem absolvierte sie ein Weiterbildungsstudium in Lichtanwendung an der Technischen Universität in Ilmenau. Danach war Frau Wuttke als Lichtplanerin in Berlin und Sydney tätig. Seit 2008 ist sie bei DIAL angestellt und vermittelt unseren Seminarteilnehmern mit Begeisterung ihre fundierten Kenntnisse.

    Aktuelle Tätigkeit
    • Trainerin für lichttechnische Seminare, Webinare und Workshops im In- und Ausland
    • Durchführung der Dialux Evo Software-Schulungen im In- und Ausland
    • Lichtplanung von anspruchsvollen Innen- und Außenraumprojekten
    • Seminarentwicklung, Vorträge, Gutachten, Kundenberatung…
    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von DIALux evo, durch planerisches Wissen und konstruktives Feedback aus den Seminaren
    • Durchführung von photometrischen und colorimetrischen Messungen im akkreditierten Lichtmesslabor

    Statement
    „Es war meine Begeisterung für Fotografie, Architektur und Licht, die mich zu DIAL führte. Im Team Lighting kann ich alle meine Interessen kombinieren, erweitern und mit anderen teilen.“
    Cornelia Wuttke


    Weiterlesen >
Klaus Bieckmann

Klaus Bieckmann

Team Leader Lighting Design & Technology
Dipl. – Ing. Innenarchitektur
DIAL GmbH
  • Klaus Bieckmann
    Fachliche Expertise
    Klaus Bieckmann studierte Innenarchitektur an der Hochschule Ostwestfalen – Lippe mit dem Abschluss Dipl.-Ing. (FH). Nach dem Studium arbeitete Herr Bieckmann bei einem Leuchtenhersteller im Bereich Vertrieb und Projektierung. Im Jahre 2006 erfolgte der Wechsel zu DIAL. Seitdem gibt er sein Wissen mit Begeisterung an die Seminarteilnehmer weiter. Seit 2015 ist Herr Bieckmann Teamleiter des Teams Lighting Design & Technology, dem auch das akkreditierte Lichtmesslabor angehört. Herr Bieckmann verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Fortbildung, Lichtplanung, Gutachten sowie Consulting und ist Autor zahlreicher Fachartikel.


    Aktuelle Tätigkeit
    • Planung und Durchführung von Seminaren und Workshops im In- und Ausland
    • Planung und Entwicklung von E-Learning Produkten
    • Konzipierung und Abwicklung von Lichtplanungen im Innen- und Außenbereich
    • Beratertätigkeit
    • Gutachtertätigkeit
    • Fachvorträge auf verschiedenen Veranstaltungen (Licht 2016 Karlsruhe, Luxeuropa 2017 Ljubliana, Dortmunder Lichttag 2019, u. a.)
    • Organisation und Coaching des Teams Lighting Design & Technology
    Statement
    Licht ist eine entscheidende – leider oft unterschätzte – Komponente in der Architektur. Allein über die Beleuchtung lassen sich Stimmungen im Raum verändern und Emotionen wecken. Ich sehe es als meine Aufgabe an, dieses Bewusstsein auch bei anderen Menschen zu wecken und mit einer guten Lichtplanung Lebensqualität zu schaffen.
    Weiterlesen >

Ihr Ansprechpartner

Irina Schäfer

Irina Schäfer

+49 2351 5674 407
weiterbildung@dial.de
DIAL GmbH

Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone