Skip to main content

Basiskurs Elektrotechnik

149,00 € - 1 799,00 €

08. bis 10. Dezember 2020   09.15 am - 05.00 pm

Anmelden Download PDF >
In diesem Seminar lernen Sie alle elektrotechnischen Aspekte, die für Lichttechniker und Lichtplaner wichtig sind. Wir machen Sie fit, damit Sie mit Elektroplanern und Elektroinstallateuren kommunizieren können. Im Anschluss kennen Sie die wichtigen Fachbegriffe, Prinzipien der elektrischen Sicherheit, typische Produkte sowie die Auswahlkriterien für Lichtsteuerungen.

FORMAT, DAUER
Seminar, 3 Präsenztage

METHODE
Sie können viel live erleben und ausprobieren: Das Seminar enthält Theorie, Praxisarbeit, Workshops, Live-Demonstrationen und Diskussion/Präsentation.

ABSCHLUSS
Zertifikat zum »Basiskurs Elektrotechnik«

ANERKENNUNG UND FÖRDERUNGEN
Das Seminar ist bei der AKNW mit 27 Stunden anerkannt. Informationen zu möglichen Fördermaßnahmen finden Sie hier.

CORONA-SCHUTZMAßNAHMEN
Wir schützen Ihre Gesundheit bestmöglich – erfahren Sie mehr zu den Details.

PRÜFUNG
Dieses Seminar ist eins von drei Seminarmodulen, um den Abschluss zum Zertifizierten Lichttechniker zu erlangen. Das erforderliche Wissen ist Voraussetzung für das Ablegen der Prüfung. Mit Vorkenntnissen im Bereich der Elektrotechnik, können Sie die Prüfung auch ohne Seminarbesuch ablegen.

WEITERE MODULE
Modul 1: Basiskurs Licht / Sachkundiger für Beleuchtung (3-tägig)
Modul 2: Aufbaukurs Licht (3-tägig)

Details

DIAL GmbH

DIAL GmbH
Bahnhofsallee 18
58507 Lüdenscheid NRW
Deutschland

Zugehörige Dokumente

Seminarinhalte

SEMINARTAG 1 (Grundlagen)
  • Begriffe und Bedeutung für die Innenbeleuchtung aus den Bereichen Licht- und Elektrotechnik
  • Zusammenhänge im Bereich Elektrotechnik, z. B. physikalische Grundgrößen und Leistungsgrößen
  • Elektrotechnische Gesetze
  • Konformitätserklärungen mit Bezug auf angewendete Normen, Richtlinien und Verordnungen oder entsprechende unabhängige Prüf- und Zertifizierungsregeln
SEMINARTAG 2 (Beleuchtungsanlagen)
  • Schutzklassen und Schutzarten
  • Elektromagnetische Verträglichkeit
  • Verdrahtung und Anschluss von Leuchten und
  • Stromschienen
  • Betriebsgerätetechnik
  • Betrieb von LED-Leuchten
SEMINARTAG 3 (Lichtsteuerung + Prüfung)
  • Dimensionierung von Leuchtenstromkreisen
  • Schalten von Leuchten
  • Dimmverfahren und ihre Tücken
  • Lichtsteuerung
  •  Prüfung

Trainer

Carsten Schulz

Carsten Schulz

Team Smart Building
Staatl. gepr. Techniker Automatisierungstechnik
DIAL GmbH
  • Carsten Schulz
    Fachliche Expertise
    Carsten Schulz ist seit mehr als 20 Jahren als Spezialist für Lichtsteuerung und Gebäudeautomation tätig. Während seiner Laufbahn arbeitete Herr Schulz an vielen Bauprojekten im In- und Ausland als Planer für Lichtsteuerung, Systemintegrator und selbständig als Hersteller für Systemkomponenten und Steuerungen für Gebäude- und Industrieautomation.

    Aktuelle Tätigkeit
    • Trainer Smart Building

    Statement
    „Licht und Steuerung sind meine Leidenschaft. Viele Jahre waren riesige Schaltschränke erforderlich um Licht in größeren Räumen individuell zu steuern. Durch die Digitalisierung wird vieles einfacher aber auch diffiziler, kleingliedriger und präziser. Die Bausteine moderner Gebäudetechnik richtig und nachhaltig auswählen und zusammenfügen wird immer Anspruchsvoller. Diese spannenden Entwicklungen darf ich begleiten und mein Wissen teilen. Das macht Spaß!“
    Carsten Schulz


    Weiterlesen >

Ihr Ansprechpartner

Irina Schäfer

Irina Schäfer

+49 2351 5674 407
weiterbildung@dial.de
DIAL GmbH

Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone